Gemeinde Waakirchen

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Bauausschuss vom 16.04.2019

In der Sitzung am 16.4.2019 wurden im öffentlichen Teil u.a. folgende Punkte behandelt:

Matschuk Jürgen, Antrag auf Vorbescheid zum Umbau und zur Erweiterung eines bestehenden Mehrfamilienhauses auf dem Grundstück FlNr. 928, Gem. Schaftlach, Sachsenkamer Straße
Im Rahmen des vorliegenden Antrages auf Vorbescheid soll geklärt werden, ob an der Südostecke des auf dem o.g. Grundstück vorhandenen Bestandsgebäudes ein zweigeschossiger Anbau planungsrechtlich zulässig ist. Das betreffende Baugrundstück befindet sich im Ortsbereich von Piesenkam und ist dem Innenbereich zuzuordnen. Nach Sichtung der eingereichten Unterlagen und einer kurzen Diskussion fasst der Bauausschuss folgenden Beschluss: Im Rahmen des vorliegenden Antrages auf Vorbescheid wird das gemeindliche Einvernehmen zum beantragten Vorhaben erteilt.

Bendel Leonhard, Errichtung einer Berghütte als Ersatzbau an gleicher Stelle auf dem Grundstück FlNr. 2371, Gem. Waakirchen, Rechelkopf
Dem Antragsteller wurde mit Bescheid aus dem Jahr 2014 die Erneuerung und Anhebung des Daches der Berghütte auf dem o.g. Grundstück genehmigt. Vorliegend wird nun aber der Abbruch der vorhandenen Hütte mit anschließender Neuerrichtung eines „Ersatzbaus“ an gleicher Stelle begehrt. Das betreffende Grundstück befindet sich im Außenbereich am Rechelkopf auf dem Weg zur Sigriz-Alm.
Dort ist ein entsprechendes Vorhaben nur zulässig, wenn öffentliche Belange nicht entgegenstehen, die ausreichende Erschließung gesichert ist und wenn es wegen seiner besonderen Anforderungen an die Umgebung bzw. seiner Zweckbestimmung nur im Außenbereich ausgeführt werden.
In der dann folgenden Aussprache wird das Für- und Wider des begehrten „Ersatzbaus“ teilweise kontrovers diskutiert. Nachdem festgestellt wird, dass bisher noch keinerlei Äußerungen von im Verfahren zu beteiligenden Fachstellen vorliegen, fasst das Gremium folgenden Beschluss: Das gemeindliche Einvernehmen zum beantragten Vorhaben wird nicht erteilt.

Christoph Marcher

Kontakt

Wir sind gern für Sie da!

Tel: 08021/9028-0
Fax: 08021/9028-32

E-Mail schreiben

Gemeindeverwaltung Waakirchen

Tegernseer Str. 7
83666 Waakirchen

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung

Montag - Freitag 8.00 - 12.00 Uhr
Nachmittags nach Vereinbarung

Optimiert für
mobile Endgeräte

© cm city media GmbH